harini
Yoga für Jedermann
http://www.harini.de/yoga-fuer-den-ruecken.html

© 2012 harini

Yoga für Jedermann

Gemeinsam zu sich selbst!

 

Sie haben schon viel von und über Yoga gehört und wollen nun auch von den vielen positiven Eigenschaften des Yoga profitieren? Sie wollen sich nicht mehr nur „auspowern“ oder „schinden“, sondern lieber gezielt Ihre Energie bewahren und vermehren?
Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, sich sowohl körperlich als auch geistig zu bewegen, damit Sie bei sich selbst ankommen können.


In einer Zeit, in der sich das Leben schneller, lauter, greller präsentiert, lernen Sie in meinen Yogakursen in sich selbst einen Ort der Stille und Zufriedenheit zu errichten.


Im Laufe des Kurses erarbeiten wir einzelne Körperstellungen (Asanas) aus dem Hatha-Yoga. Sie dehnen und stärken Muskeln, Sehnen, Bänder und fördern eine stabile und flexible Wirbelsäule. Der Kurs beginnt mit sanften Einsteiger-Variationen und passt sich Ihren Fähigkeiten an.

 

Ihr Atem wird Ihr Taktgeber bei allen Körperübungen sein. Nach und nach können Sie die Asanas für sich anspruchsvoller gestalten, wobei Sie achtsam Ihre Grenzen wahrnehmen und erweitern – Ehrgeiz ist im Yoga eher hinderlich. Spezielles Pranayama (Atemübungen) verhilft Ihnen zu mehr Ausgeglichenheit und innerer Ruhe. Es dient unter anderem zur Vorbereitung auf die Meditation, aber diese Atemübungen sind auch eine Anleitung zur Selbsthilfe bei immer wiederkehrenden Stresssituationen im Alltag oder bei Einschlafschwierigkeiten.


Die Meditation ist eine rein geistige Übung; in ihr können Sie tiefe Stille, Konzentration oder eine „gedankenfreie“ Zeit erfahren. Je nach Interesse der Gemeinschaft besteht die Möglichkeit, unterschiedliche Meditationspraktiken zu erlernen.

 

Natürlich kommt auch die Entspannung nicht zu kurz. Zum Abschluss einer jeden Yogastunde gibt es eine Tiefenentspannung.